anmelden
Gemeindeverband für das Friedhofwesen
Häutligen - Konolfingen - Niederhünigen
Was tun bei einem Todesfall
  • Arzt beiziehen, er stellt die Todesbescheinigung aus.
  • Abklären, ob die verstorbene Person eine Bestattungsverfügung oder einen Bestattungswunsch hinterlassen hat.
  • Mit einem Bestattungsdienst und wenn gewünscht mit einem Pfarrer oder Pfarrerin Kontakt aufnehmen, Bestattungsart festlegen.
  • Die Formalitäten mit dem Zivilstandsamt und der Gemeinde Konolfingen erledigt in der Regel der Bestatter. Er kann die Angehörigen bei Leidzirkularen, Blumen etc. beraten.
  • Die Bestattungstermine werden von der Einwohnergemeinde Konolfingen während den Bürozeiten festgelegt.
Bestattungsmöglichkeiten mit Lageplan
Wir bieten auf unserem Friedhof verschiedene Bestattungsmöglichkeiten  an:

 

  • Erdbestattungen (Sargreihengrab)
  • Urnengrab oder Urnenbeisetzung auf bestehendes Grab
  • Gemeinschaftsgrab: Die Asche wird ohne Urne im vorgesehenen Rasenfeld beigesetzt
  • Waldfriedhof: Die Asche wird ohne Urne auf dem Areal des Waldfriedhofes beigesetzt
  • Kindergrab: Kindergrabfeld oder die obgenannten Bestattungsmöglichkeiten
Lageplan Friedhof Konolfingen

Download Merkblatt:
 «Was tun bei einem Todesfall» 

Leben und Tod sind eins,
so wie der Fluss und das
Meer eins sind
Khalil Gibran

BestattungFriedhofgelände